Ausbildung

Zukunft im Blick? Kompetente Ausbildung bei uns!

Unsere Kunden schätzen es, dass sie sich auf uns verlassen können. Diese Verbindlichkeit gehört zu unseren Unternehmenswerten und zeichnet uns aus. Wir sind stolz darauf, individuell, flexibel und kompetent auf Kunden- und Terminwünsche einzugehen. Denn begeisterte Kunden sind für unsere mehr als 100 Mitarbeiter Motivation.

Die Anforderungen unserer Kunden erfordern viel Flexibilität. Genau dies erwarten wir auch von Ihnen. Sie sind bei uns richtig, wenn Sie gerne und selbständig dazu lernen wollen. Dies zeigen Sie, indem Sie interessiert, engagiert und zuverlässig ihre Ausbildungszeit mit uns verbringen. Ihre Ideen und Einsatzfreude sind uns willkommen.

Als Auszubildender sind Sie von Anfang an Teil unseres Teams. Offene Kommunikation und Feedback sind uns wichtig. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung liegen uns am Herzen.

Bewerben Sie sich für das kommende Ausbildungsjahr

Elektroniker für Geräte & Systeme (m/w)

Ausbildungsinhalte:

  • Löten und Bestücken von Leiterplatten
  • Verdrahten von Baugruppen, Geräten
 und Anlagen
  • Mechanisches Bearbeiten von Geräten
  • Umgang mit Mess- und Prüfgeräten
  • Umgang mit IT-Systemen
  • Erstellen von Dokumentationen
  • Mitarbeit an Projekten

Dauer / Prüfungen:

  • 3,5 Jahre im dualen System 
(Berufsschule und Ausbildungsbetrieb)
  • Abschlussprüfung Teil 1
 (nach 18 Monaten)
 – Schriftliche Aufgabenstellung und
 praktische Arbeitsaufgabe
  • Abschlussprüfung Teil 2
 – Schriftliche Aufgabenstellung und
 betrieblicher Auftrag mit Fachgespräch

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister
  • Techniker
  • Je nach Voraussetzung Studium

Industriekaufmann (m/w)

Ausbildungsinhalte:

  • Marketing und Vertrieb
  • Waren einkaufen, lagern und 
termingerecht für die Produktion 
bereitstellen
  • Produktionsprozesse planen, steuern
 und überwachen
  • Personalmanagement sowie Finanz-
 und Rechnungswesen
  • Kaufmännische Arbeitsabläufe und 
strukturierte Büroorganisation

Dauer / Prüfungen:

  • 3 Jahre im dualen System 
(Berufsschule und Ausbildungsbetrieb)
  • Zwischenprüfung
 (im 2. Lehrjahr)
 – Schriftliche Aufgabenstellung
  • Abschlussprüfung – 
Schriftliche Aufgabenstellung und
 Präsentation mit Fachgespräch

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Fachkaufmann/-frau
  • Fachwirt
  • Je nach Voraussetzung Studium

Schulische Voraussetzungen: Mittlerer Bildungsabschluss, Fachschule von Vorteil

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktika) schicken Sie bitte bevorzugt als eine Datei per E-Mail an: personal@fritsch-gmbh.de .

Fachliche Fragen vorab beantworten Ihnen gerne diese Kollegen:

Kaufmännische Ausbildungsleiterin

Simone Homburg 07841 6804-273

Technischer Ausbildungsleiter

Lothar Arbogast 07841 6804-152